LEXI-Logo_Socials_transparent_f_movie.pn

TraumaCad ZedView Package

Eine ungeplante Prothese ist eine geplante Katastrophe! (M.E.Müller)

Expertise auf hohem Niveau, kostenfreier Support sowie Nachschulungen

Keine Upgrade oder Update Kosten der Softwarekomponenten

TraumaCad 2D all-In-One! Planen Sie standardmäßig alle Körperextremitäten

Planen Sie z.B. in nur 10 Sekunden eine vollständige Hüfte mit TraumaCad 2D

Radiologenfreundliche Kalibrierung der Hüfte mit dem KingMark™

3D CT- Planung von Hüftarthroplastiken in 5 Minuten geplant

Ihre präferierten Implantate in 2D und 3D ohne Mehrkosten verfügbar

Kostenfreie Unterstützung bei komplexen Revisionsfällen

Hauptfokus der Kooperation zwischen der LEXI Europe GmbH aus Fürth und der Brainlab AG aus München liegt darin, operierenden Ärzten eine effiziente Softwarelösung für die digitale präoperative Planung zur Verfügung zu stellen. Dabei ist es uns wichtig den Zeitfaktor, die Effizienz und eine intuitive Bedienung der Software zu vereinen.

Mit den Premium Produkten TraumaCad (Brainlab AG) und ZedView (LEXI) setzen Ärzte auf ausgereifte und etablierte Produkte, Fachkompetenz und jahrelanger Erfahrung im Bereich der digitalen präoperativen Planung.

Mit TraumaCad ist es dank spezieller Algorithmen und einem speziellen Kalibrierungsverfahren (KingMark™) möglich, eine Röntgen- Hüft- und Knieplanung mit allen operations- relevanten Informationen in knapp 10 Sekunden durchzuführen, TraumaCad schlägt die Größe vor und richtet die Röntgenschablonen der anatomischen Gegebenheit automatisch aus.

Der Vorteil von TraumaCad besteht darin, dass Ärzte standardmäßigen Zugriff auf alle Planungsmodule wie Hüfte | Knie | Obere Extremitäten | Fuß & Knöchel | Pädiatrische Messungen | Deformitäten Korrekturen | Trauma | Wirbelsäule haben. So profitiert jede Abteilung im Krankenhaus oder externe Praxis. Der Update Prozess von Software sowie Implantate Datenbank läuft online und vollautomatisch. Darüber hinaus kann kann über den Apple Appstore die TraumaCad Mobile App heruntergeladen werden für bequeme und schnelle Planungen von Zuhause aus. 

 

Jede Patienten Anatomie ist unterschiedlich: Bei komplexen Fällen wie z.B. hohen Hüftdysplasien kann der Arzt eine low dose CT durch den Radiologen anfertigen lassen und die Planung mit ZedHip 3D vornehmen. Die Vielfältigkeit der 3D Funktionalitäten lassen dem Arzt die Operation vorab simulieren. Beispielsweise der Range of Motion mit Kollisionserkennung, das Entfernen von Osteophyten, Pfannenfräsungssimulation, genaue Größenbestimmung und eine detaillierte Dokumentation als valide Grundlage für die bevorstehende Operation. Des weiteren können auch Osteotomie Simulationen, Knie, Schulter, Trauma und Wirbelsäulen Planungen am 3D Modell des Patienten vorgenommen werden.

Unsere Firmenphilosophie ist es, die Lebensqualität des Patienten (QoL) zu erhalten. Dies ist nur möglich, wenn sich der operierende Arzt mit der Anatomie des Patienten identifiziert und auseinandersetzt. Wir bieten Ärzten mit dem TraumaCad ZedView Package zwei Softwarekomponenten mit dieser eine digitale und effiziente Identifikation des Patienten schnell und einfach gewährleistet werden kann.

Weniger Zeit am Computer bedeutet mehr wertvolle Zeit für den Patienten.

Sind Sie auch schon LEXI?

TraumaCad 2D User

ZedView 3D User

Einzelne 3D Implantate

2D Implantat Systeme

... mehr Produkte

2019 by LEXI Europe GmbH

all rights reserved to their respective owners

  • White Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Twitter Icon
  • White YouTube Icon
  • Weiß LinkedIn Icon

Gruendlacher Strasse 304 - 90765 Fürth (Germany)

Tel: +49 911 148 861 03